Jahresabschluss 2021 - Fotoclub Coburg

Direkt zum Seiteninhalt

Jahresabschluss 2021

Club AKTUELL
Der Fotoclub Coburg feierte seinen Jahresabschluss 2021
in Schmittner`s Gaststätte, Coburg
Nach einjähriger, Corona bedingter Pause feierte der Fotoclub seinen Jahresabschluss wieder in geselligem Beisammensein. Klaus Wöhner begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder. Nachdem heuer wieder ein clubinterner Wettbewerb stattfand, waren die Fotografen natürlich auf das Ergebnis ihres Abschneidens neugierig. Den ersten Programmpunkt bildete die JahresAVschau 2020 und 2021 mit den besten Bildern der beiden Jahre. Gezeigt wurden in einer aufwendig erstellten Schau die erfolgreichsten Fotos der Bezirksfotoschauen in Kulmbach 2020 und Thurnau 2021 sowie der Landes- und Bundes-fotoschau.
Des Weiteren wurden Bilderschauen von Kloster Veßra und die Hurtigruten gezeigt.
Ehrungsfoto von links: Robert Büchner, Vorsitzender Klaus Wöhner, Erika Büchner, Peter Leutheußer, Dr. Patricia Fitz, Michael Dietrich
und Angelika Dietrich.
Foto: Alexander Skibbe
Im Anschluss wurden die Ehrungen durchgeführt:
Deutscher Verband für Fotografie
Den Bayerischen Löwen in Gold für über 60 Annahmen bei Bezirk Schauen erhielt:  Dr. Patricia Fitz.
Die IRIS-Medaille Bronze für über 80 Annahmen bei DVF-Landesschauen erhielt:    Klaus Wöhner.
Jahreswettbewerb Clubmeister 2021 / Bild des Quartals
Danach wurde das mit Spannung erwartete Ergebnis der diesjährigen Clubmeisterschaft (18 höchste Wertungen von 24 Bildern) bekanntgegeben.
1. Platz          Goldmedaille            Klaus Wöhner          397 Punkte
2. Platz          Silbermedaille          Dr. Patricia Fitz        390 Punkte
3. Platz          Bronzemedaille        Robert Büchner        384 Punkte
4. Platz          Urkunde                  Erika Büchner          382 Punkte
5. Platz          Urkunde                  Angelika Dietrich      321 Punkte
6. Platz          Urkunde                  Michael Dietrich       299 Punkte
7. Platz          Urkunde                  Peter Leutheußer     287 Punkte
Die Übergabe der Urkunden und Medaillen wurde von Klaus Wöhner durchgeführt.
Um einen der ersten Plätze zu ergattern, musste man immer gute/aussagekräftige Bilder für den Wettbewerb abgeben, sagte Vorsitzender Klaus Wöhner.
Es wurden von den Teilnehmern insgesamt 186 Bilder zum Quartalswettbewerb eingereicht. 110 Fotos wurden angenommen und die 72 höchsten Wertungen in der Jahreswertung berücksichtigt.
Der Wettbewerb wurde von den Fotofreunden aus Thurnau juriert.
Auch im kommenden Jahr hat der Fotoclub schon etliche Projekte in Planung, wenn es Corona zulässt.
Zurück zum Seiteninhalt